Browsing Category:

Turniere

    Turniere Westernreiten

    Die Disziplinen im Westernreiten – Was ist die Showmanship at Halter?

    Die Showmanship at Halter

    Die Showmanship at Halter ist eine geführte Disziplin, das Pferd wird in dieser Prüfung an der Hand vorgestellt. Wie in nahezu jeder Prüfung gibt es eine vorgeschriebene Aufgabe zu absolvieren. Diese nennt sich Pattern und ist mit einer Dressuraufgabe der FN vergleichbar. Allerdings wird das Pferd in dieser Disziplin ausschließlich im Schritt und Trab vorgestellt.

    Continue Reading
    Turniere

    Unsere Saison 2018 – Es läuft nicht immer wie geplant

    Die Turniersaison 2018 ist nun endgültig vorbei und wir beginnen nun so langsam mit der “Winterpause”. Wirklich Pause gibt es natürlich nicht, aber wir gehen jetzt in der Winterarbeit hauptsächlich unsere Schwächen an. Es gibt immer einige Baustellen die einem über die Saison vermehrt auffallen. Die Winterzeit ist perfekt, um an sich und seinem Pferd zu arbeiten und sich natürlich auch zu verbessern.
    Trotzdem stehen noch zwei Turnierberichte aus, die euch hier jetzt gerne noch mal nachliefern möchte.
    Continue Reading

    Turniere

    Turnierbericht Hüttblek 2018

    Wir waren schon wieder unterwegs. Muffin und ich haben uns am 28.07 mal wieder auf den Weg Richtung Turnierplatz gemacht. Diesmal ging es für uns zum Westernreitzentrum nach Hüttblek.
    Am Samstag Nachmittag erreichten wir den Campingplatz und nach kurzem Anmelden und Aufbauen konnten wir den Abend noch genießen, bevor es dann am Sonntag “um die Wurst” geht. Ich hatte für uns die Western Pleasure, Horsemanship und die Ranch Riding genannt. Continue Reading

    Turniere

    Das Glück auf unserer Seite – Saisonstart 2018

    Die Saison 2018 ist in vollem Gange und Muffin und ich waren bereits drei mal auf dem Turnier. Im Vergleich zu den letzten Jahren, in denen ich fast jedes Wochenende auf einem Springturnier unterwegs war ist das nun wirklich nicht oft. Das liegt aber auch vor allem daran, dass es in unserer Umgebung gar nicht so viele Turniere für Westernreiter gibt. Eine Fahrt von über zwei Stunden möchte ich nämlich weder mir noch Muffin öfter als nötig zumuten und so muss ich mir eben die paar wenigen rauspicken.

    Dieser Beitrag enthält Werbung aufgrund von Ortsmarkierungen.

    Continue Reading